Wer sind Wir?

Gruber_D

Daniel Gruber, Inhaber

w-com Wireless Communications AG ist seit 2002 im Schweizerischen und Internationalen Telekommunikationsmarkt tätig. Von 2002–2003 war w-com in diversen Public Wireless LAN Projekten für die öffentliche Hand und in der Schweizer Hotellerie tätig. Von 2004–2006 hat w-com das Mobilfunknetz der Schwedischen Telekommunikationsunternehmung Tele2 schweizweit aufgebaut, u.a. die City Netze in Genf, Lausanne, Bern, Luzern, Zug und Zürich. Des Weiteren war w-com in der gleichen Zeitspanne für Swisscom, Orange und Sunrise tätig, u.a. im Bereich Standortakquisition, Projekt- und Baueingabeplanung sowie in der Standortdokumentation. Von 2007–2010 war w-com an der FIFA Fussball WM 2010 in Südafrika tätig im Bereich Mobilfunk Know-How-Transfer für das nationale Austragungskomitee. Dies beinhaltete u.a. Projekte im Bereich Verkehrstelematik, Mobilfunk-Ressourcen-Management und Wissens-Transfer für die Bereitstellung von quantitativ ausreichenden und qualitativ guten Mobilfunkdienstleistungen. Von Mitte 2010 bis Ende 2014 war w-com für das Blaulicht-Sicherheitsfunksystem POLYCOM Teilnetz Zug der Sicherheitsdirektion des Kantons Zug tätig.

Seit 2013 erbringt w-com Beratungen für Grundeigentümer mit bereits bestehenden kommerziellen Mobilfunk-Antennen-Anlagen, wenn es um Fragen der Vertragsablösung und/oder Mietvertragsverlängerung geht. Wir beraten verschiedene Grundeigentümerschaften aus der öffentlichen Hand, aus dem Finanz- und Dienstleistungssektor sowie KMU und Privatpersonen, insbesondere auch Landwirte und landwirtschaftliche Betriebe.